Cookie-EinstellungenNotwendige Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen, wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Kontakt E-Mail Suchanfrage

ThomaHaus Immobilienmakler

Ein-/Zweifamilienhaus in Randlage mit Fernsicht und das im schönen Hellenbach
Ein-/Zweifamilienhaus in Randlage mit Fernsicht und das im schönen Hellenbach
Ein-/Zweifamilienhaus in Randlage mit Fernsicht und das im schönen Hellenbach
Beschreibung

Wir freuen uns Ihnen diese Immobilie anbieten zu dürfen.
Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit viel Platz um sich zu
verwirklichen.
Das Haus besitzt im Keller einen ausgebauten Raum inklusive WC mit separatem Eingang. Dort
befindet sich ebenfalls der Zutritt zur großzügigen Garage und zur Waschküche. Über jeweils
eine Treppe erreicht man das Erdgeschoss von innen sowie von aussen.
Das Erdgeschoss ist die Hauptwohneinheit des Hauses. Dort befindet sich die Durchgangsküche,
die Terrasse, sowie Wohn-Esszimmer und Schlafzimmer.
Das DG ist ausgebaut und besitzt einen Balkon sowie ein Tageslichtbad. Vier weitere Räume
runden das Angebot ab. Anschlüsse für eine Küche sind bereits vorhanden.
Von dort erreicht man den Dachboden, der durch seine Bauart im stehen betreten werden kann
und durch die zwei verbauten Fenster eine schöne Fernsicht bietet.
Ein riesiger Gewölbekeller runden das Gesamtangebot ab.
Modernste Wärmepumpentechnik wurde als Heizung verbaut.

Ausstattung

- Große Garage
- Großer Gewölbekeller
- Fernsicht
- Terrasse und Balkon

Lage

Hellenbach ist ein Teilort von Dinkelsbühl und liegt mit seinen 67 Einwohnern am Hellenbach,
einem linken Zufluss der Wörnitz, und am Mühlgraben, der im Ort als rechter Zufluss in den
Hellenbach mündet. Im Nordwesten grenzt das Sägholz an.
Ansonsten ist der Ort von Acker- und Grünland umgeben. Ca. 0,75 km weiter östlich befindet
sich der Lichtenschlag.
Mit dem Gemeindeedikt (frühes 19. Jahrhundert) wurde die Ruralgemeinde Hellenbach gebildet,
zu der die Orte Froschmühle, Gersbronn, Kemmleinsmühle, Lohe und Pfaffenhof gehörten. Sie
unterstand in Verwaltung und Gerichtsbarkeit dem Landgericht Dinkelsbühl.
Die Gemeinde hatte 1961 eine Gebietsfläche von 4,461 km².
Im Zuge der Gebietsreform wurde diese am 1. Juli 1971 nach Dinkelsbühl eingemeindet.

Weitere Objekte ...
TRADITIONSHAUS MIT RENDITE MITTEN IM HERZEN VON DINKELSBÜHL
ansehen ...
KOMPLETT SANIERUNG, DASS WURDE SCHON ÜBERNOMMEN - Bopfingen
ansehen ...
Gewerbeeinheit in guter Lage in 73525 Schwäbisch Gmünd West
ansehen ...
ZEIT FÜR VERÄNDERUNGEN -FREUDE IST ZUM TEILEN DA
ansehen ...
Haus Zentrumsnah ! 73642 Welzheim
ansehen ...
Kundenbewertungen
4.8 von 5.00
Sehr Gut
19 Bewertungen